WER DARF FASTENWANDERN?

WER DARF FASTENWANDERN?

Zwar wird dem Fasten eine gesundende Wirkung bei vielerlei Krankheiten zugeschrieben, aber generell sollten nur gesunde Menschen Fastenwandern. In jedem Fall ist es wichtig, vor Beginn des Fastens beim Arzt einen gründlichen Gesundheitscheck durchführen lassen, um abzuklären ob es im individuellen Fall der Gesundheit dienlich ist. Unter einigen Umständen, wie z.B. bei Schilddrüsenüberfunktion, bei Durchblutungsstörungen und bei Typ-1-Diabetis sollte das Fastenwandern unterlassen

WIE GEHT FASTENWANDERN?

WIE GEHT FASTENWANDERN?

Diese natürliche Methode der Gesundheitserhaltung wird mittlerweile von Zehntausenden angewandt. Beim Fastenwandern handelt es sich weder um eine sportliche Höchstleistung noch um Selbstquälerei. Es ist vielmehr ein großartiger Gesundbrunnen für Körper, Sinne und Gemüt. Durch das Fasten befreien wir uns von vielen Schlacken, Giften und körperlichen Beschwerden. Beim Wandern in herrlicher Natur schöpfen wir frische Kraft für unser Leben. Ihr werdet staunen, wie leicht es Euch fällt.